Hit Counter>

Orchidee des Monats - Orchideen-Hobby-Wining

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Orchidee des Monats


Dendrobium fimbriatum ist in vielen Ländern Asiens weit verbreitet, z.B. Myanmar, Nepal, Thailand und Bhutan. Sie wächst in feuchten Nadelwäldern in Höhen bis 2400 Metern.

Wachstumsbeginn ist nach der Blüte im April. Wenn man Dendrobium fimbriatum in den warmen Sommermonaten gut mit Wasser und Dünger versorgt, kann die Pflanze lange und starke Stiele hervorbringen. In der kühlen Trockenzeit, die ab November bei uns stattfindet, wird sie nur noch luftfeucht gehalten. Bei den ersten wärmeren Sonnenstrahlen im Februar oder März bilden sich die Blütenrispen. Die Blüten, die von März bis Mai in Erscheinung treten halten ca. 12 bis 14 Tage.

Dendrobium fimbriatum var. oculatum wird bei uns in einem kleineren Topf mit mittlerer Rinde gehalten.

 
Suche
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü